Responsive Joomla Templates by BlueHost Coupon

Überraschender Erfolg gegen Tabellendritten TSV Langstadt

  (Foto: Petra Steyer)
TTG Bingen/Münster-Sarmsheim - TSV 1909 Langstadt   5:3
Chantal Mantz - Tanja Krämer   1:3 / 7:11, 11:8, 9:11, 4:11
Giorgia Piccolin - Petrissa Solja   3:1 / 11:9, 5:11, 11:9, 11:8
Katerina Tomanovska - Alena Lemmer   3:2 / 9:11, 9:11, 11:3, 11:7, 11:6
Karolina Mynarova - Franziska Schreiner   2:3 / 8:11, 11:8, 11:2, 8:11, 11:13
  (Foto: Petra Steyer)
Chantal Mantz - Petrissa Solja   3:1 / 11:8, 7:11, 11:6, 11:7
Giorgia Piccolin - Tanja Krämer   1:3 / 7:11, 11:13, 12:10, 8:11
Katerina Tomanovska - Franziska Schreiner   3:0 / 11:2, 11:8, 13:11
Karolina Mynarova - Alena Lemmer   3:2 / 11:9, 7:11, 12:10, 9:11, 11:8

O-Ton von Bingens Vorsitzenden Joachim Lautebach: "Ein überraschender aber auch ein verdienter Sieg durch eine geschlossene Mannschaftsleistung. Hervorzuheben sind die zwei Siege von Katerina Tomanovska gegen Alena Lemmer und Franziska Schreiner."
"Es war ein Überraschungssieg gegen den favorisierten Tabellendritten TSV Langstadt. Giorgia Piccolin gewann mit dem Sieg gegen Petrissa Solja erstmals gegen eine Spielerin aus den TOP 20 der Weltranglsite. Unser Team hat mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung überzeugt. Endlich haben wir auch mal knappe Spiele zu unseren Gunsten entscheiden können. Der Kampfgeist und die Moral unserer Mannschaft ist großartig, gerade weil man immer wieder nach "Nackenschlägen"die man nicht selbst verschuldet hat, aufsteht und weiter macht. Das zeichnet das Team am Tisch und um den Tisch aus!" (Teamcoach Frank Liesenfeld)
  (Foto: Rainer Oppenheimer)
Nach dem letzten Heimspiel der Saison 2020-2021 wurde Chantal Mantz vom TTG-Team und den Vereinsverantwortlichen, nach 3 Jahren in der TTG-Familie, verabschiedet.